Das Octet® HTX von Fortebio, das neue Werkzeug für Interaktionsanalysesysteme ohne Markierung

InfoWeb Marketplace

Das Octet® HTX von Fortebio, das neue Werkzeug für Interaktionsanalysesysteme ohne Markierung
Samstag, 28. Februar 2015Beschreibung :
Octet® HTX, Werkzeug zur Analyse von Wechselwirkungen ohne Markierung. Das HTX Octet-System wurde so konzipiert, dass es die kritischen Anforderungen der Industrie hinsichtlich der erhöhten Scangeschwindigkeit und der Anzahl der Proben während des Screenings von Wirkstoffkandidaten erfüllt.

Octet-Systeme bieten eine einzigartige Beleuchtung von Interaktionen durch die Verknüpfung eines Wirkstoffs Ziel, so dass ein feinkörniger Ansatz für die Affinität und Spezifität eines Medikaments Moleküle. Das HTX-Byte-Gerät führt eine simultane kinetische Analyse von bis zu 96 Verknüpfungsinteraktionen durch, eine Funktionalität, die keine andere autonome Erkennungsplattform ohne Markierung bietet.

Dieses System bietet auch eine spektakuläre Zeitersparnis für Forscher, um eine breite Palette von Wirkstoffkandidaten zu studieren, während sichergestellt wird, dass Entwickler von monoklonalen Antikörpern und anderen biotherapeutischen Molekülen Zugang zu innovativen Datenanalyse-Tools haben. Beispielsweise kann das HTX-Byte-System eine 96-Well-Plattenanalyse durchführen, um Proteinkonzentrationen in weniger als 2 Minuten zu bestimmen.

Suchen in Bezug aufWissenschaftliche Instrumentierung

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)